Donnerstag, 8. Februar 2018

Kulturgut Haus Nottbeck

Aufbau meiner Ausstellung 

´Ein Mann. Ein Hund. Zwei Apfelkuchen.´

 

Aufgebaut. Nein. AUFGEHÄNGT. 
Die Bilder werden wie ein Mobile im Raum schweben & miteinander spielen 
& den Betrachter interaktiv an der Ausstellung teilhaben lassen.

Ausstellungsort:

KulturCafé
Sa 10. Februar - So 08. April 2018
[ samstags, sonntags & feiertags 14-18 Uhr ]

Adresse:

Kulturgut Haus Nottbeck
Landrat-Predeick-Allee 1
59302 Oelde







  

photographer: mark kujath


Freitag, 26. Januar 2018

AKT & Boudoir

Überrasche ihn | überrasche sie | überrasche dich selbst
 
mit einem AKT oder Boudoir Shooting  
von Linsensüppchen 54
 


 
 

Montag, 22. Januar 2018

Meine Ausstellung zum Buch 'Der alte Mann und sein Hund'

im Kulturgut Haus Nottbeck


Was wird euch erwarten? 

Bilder aus dem Buch & Bilder die während des Buches entstanden sind.
Alle Motive [ Alu Dibond | 30x30 ] werden im KulturCafé schweben, sodass ihr mitten in der Ausstellung steht & sitzt & ein Teil von ihr seid. So entsteht eine interaktive Szenerie zwischen Kunst, Kultur & Apfelkuchen.

Eure Lieblingsmotive könnt ihr dann auch käuflich erwerben ♡ holt euch ein Stück Linsensüppchen & der alte Mann nach Hause.

Lasst euch entführen in die Welt des Buches 'Der alte Mann und sein Hund' von Erwin Grosche & mir, Linsensüppchen 54.

Ich freue mich auf euren Besuch,
L I N S E.


https://www.kulturgut-nottbeck.de/index.php?id=5

Ausstellungsort:

KulturCafé
Sa 10. Februar - So 08. April 2018
[ samstags, sonntags & feiertags 14-18 Uhr ]

Adresse:

Kulturgut Haus Nottbeck
Landrat-Predeick-Allee 1
59302 Oelde


Donnerstag, 9. November 2017

Der alte Mann und sein Hund | Das Buch.

Zum Inhalt:

"Der alte Mann ging mit seinem Hund spazieren.
Sie wollten nur um die Ecke gehen, aber auch um die musste gegangen werden.“ 


Erwin Grosche, Autor und Stadtführer, lässt keine Themen aus, die einen beschäftigen, wenn man mit offenen Augen durch die Welt geht. Da geht es um kurze Hosen und Indianer, um das Alter und den Tod, um Apfelkuchen und den Hawaii-Toast. Der Alltagsphilosoph und Kabarettist unterhält mit seinen anrührenden Geschichten und entlockt dem Leser so manchen erkennenden Seufzer und manches befreiende Lachen. Juliane Befeld (Linsensüppchen 54) schafft mit ihren wunderbaren Fotografien dazu eine Atmosphäre, die alle Geschichten unmittelbar und authentisch wirken lassen. Alle Erlebnisse erscheinen so, als wären sie tatsächlich geschehen und vom Autor nur als Chronist des Alltags aufgeschrieben worden.

Ab den 31. Oktober 2017 im Handel erhältlich.

Donnerstag, 21. September 2017

Linsensüppchen für Zuhause

Schaut euch oben meinen S H O P an & holt euch ein Stück
L I N S E N S Ü P P C H E N in eure gute Stube

Diese wunderschönen Motive stehen ab jetzt zum Verkauf: